Yo, meine Lieben Nüdelchen und Brudileins :3 Ich hab’ ‘n Attentat auf euch vor, und zwar: Eine Aktion, die so viele schon gemacht haben, will ich ebenfalls machen. Wenn ihr also Bock habt, dass euer Tumblr-Name in Osnabrück/Münster hängt, einfach Rebloggen. Ich guck’ dann, wie viele es sind und häng’ euch auf. xD Zeit bis Freitag, 20:00 Uhr! (3.10.2014)

tardy-youtube:

Ich hoffe, dass das auch irgendjemand sieht xD

(via its-a-long-time-ago)

(Quelle: zindarellax, via story-of-a-very-sad-girl)

No matter how far you travel, you can never get away from yourself.
—  Haruki Murakami  (via unculturedmag)

(via vorsicht-zerbrechlich)

scntrx:

 

😯

scntrx:

 

😯

(Quelle: unvollendung, via lullabies-turned-to-lies)

gib-doch-auf:

n

gib-doch-auf:

n

(Quelle: daaydreaam-er, via sayxnothingx)

Ich bin nicht mehr die selbe Person wie früher.
—  (via fearofcontact)

(Quelle: weitwegvonmir, via fearofcontact)

Ich mag tiefgründige Menschen. Menschen, die sich Gedanken machen. Menschen mit Sorgen. Menschen mit Ängsten. Menschen mit Sehnsüchten. Menschen mit Gefühlen. Menschen mit Emotionen. Menschen mit Geheimnissen. Menschen mit Einfühlungsvermögen. Denn all das macht Menschen interessant.

(Quelle: i-need-to-get-away-from-here, via dasmaedchendasniemandkannte)

Life is scarier than death.
—  (via nur-noch-wut-auf-alles)

(via just-another-suicidal-boy)

Wie oft muss ich sterben bevor mein Körper sterben darf?

(Quelle: namethelifedeath, via suizidmaedchenn)

(via i-still-hope-baby)

Der Tod ist nicht der schlimmste Verlust im Leben. Der schlimmste Verlust ist was in dir stirbt, während du am Leben bist.
—  2Pac. (via asleep-forever1)
gedankenkotz-e:

Klingen und Tabletten.. :x

gedankenkotz-e:

Klingen und Tabletten.. :x

(Quelle: tot-und-doch-am-leben)

Es lohnt sich nicht Menschen von seinen Depressionen zu erzählen, sie können diese Schmerzen nicht im entferntesten nachempfinden. Es ist als würde man die beste Freundin oder den besten Freund verlieren, man wird hören ‘Ich kann verstehen wie du dich fühlst’ , aber im Endeffekt können sie dieses Gefühl niemals nachempfinden. Sie können schätzen wie es sein wird, aber am Ende ist es nicht der wahre Schmerz den einer wirklich spürt.

(Quelle: asleep-forever1)

Innerlich bin ich Tod, doch die Hülle funktioniert.
—  (via somanyunspokenthings)